Zum Inhalt springen

Aber ich weiß noch ganz genau, wer sie ist!

Wahre Liebe

Ein älterer Mann kam eines Tages in die Klinik, in der ich arbeite, um sich eine Wunde an der Hand verbinden zu lassen. Er hatte es sehr eilig und während ich ihn behandelte, fragte ich ihn, was denn so dringend wäre.

Er sagte mir, er müsste zum Frühstücken ins Altersheim, wo seine Frau untergebracht sei. Sie befände sich schon einige Zeit dort, weil sie Alzheimer in fortgeschrittenem Stadium hätte.

Während ich seine Hand fertig verband, fragte ich ihn, ob seine Frau sich beunruhigen würde, wenn er diesen Morgen etwas später kommen würde.

-Nein, antwortete er. Sie weiß nicht mehr, wer ich bin. Schon seit ca. 5 Jahren erkennt sie mich nicht mehr.

Daraufhin fragte ich ihn etwas befremdet:

– Wenn ihre Frau Sie schon nicht mehr erkennt, warum sind Sie dann jeden Morgen so rechtzeitig bei ihr?

Er lächelte und meine Hand streichelnd sagte er:

– Sie weiß nicht mehr, wer ich bin. Aber ich weiß noch ganz genau, wer sie ist!

Verfasser mir unbekannt

Ein Kommentar

  1. Armin Kopp

    Eine sehr rührende Geschichte über eine wahrhaft große Liebe, die auch von Alzheimer nicht geschmälert werden kann! So sollte es immer sein! Danke für’s Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.